TABE - BRG-BORG Kirchdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TABE

SCHWERPUNKTE > BRG - UNTERSTUFE > TAGESBETREUUNG (TABE)

TABE - Tagesbetreuung

Sie haben bei uns die Möglichkeit, Ihr Kind vom Ende des Vormittagsunterrichts bis zur Abfahrt des öffentlichen Verkehrsmittels bzw. bis 16:10 Uhr in der Tagesbetreuung, kurz TABE genannt, beaufsichtigen zu lassen.

Der Nachmittag in der TABE gliedert sich im Allgemeinen folgendermaßen:

  • Mittagessen

  • Erledigen der Hausübungen

  • Individuelles Lernen

  • Freizeit


Der
Ablauf des TABE-Nachmittags ist genau geregelt:

Gleich nach dem Unterricht, entweder um 12:45 Uhr oder um 13:40 Uhr, gehen die Kinder zum
Mittagessen, das im TABE-Raum verabreicht wird. Derzeit kostet es € 3,80 pro Portion und Tag. Es ist selbstverständlich nicht verpflichtend, Ihr Kind für das Essen anzumelden.

Nach dem Mittagessen folgt die so genannte „Studierzeit", die bis 15:15 Uhr dauert. Das
Erledigen der Hausübungen ist dabei der Schwerpunkt. Bei Unklarheiten wird den SchülerInnen geholfen, die Hausübungen werden nach Bedarf und Möglichkeit kontrolliert.
Ein wesentliches Ziel des TABE-Nachmittags ist erreicht, wenn Ihr Kind die gesamte Hausübung, die bis zum nächsten Tag auf ist, ordentlich, vollständig und richtig erledigt hat.

Bleibt dann noch Zeit, wird
individuell gelernt (gelesen, Vokabeln gelernt, an Referaten gearbeitet, der Lernstoff vom Vormittag wird wiederholt oder es werden zusätzliche Übungen gemacht,…)

Anschließend ist noch betreute
Freizeit bis längstens 16:10 Uhr (Spiele im Freien, Tischtennis, Gruppenspiele, Brett- und Ballspiele, Lesen, Basteln, weitere Aktivitäten nach Wunsch und Möglichkeiten).

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü