INTRUMENTALUNTERRICHT - BRG-BORG Kirchdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

INTRUMENTALUNTERRICHT

SCHWERPUNKTE > BORG - OBERSTUFE

Instrumentalunterrich
BORG Kirchdorf

Dieser Schultyp bietet neben fundierter Allgemeinbildung musikalisch begabten und interessierten Schülerinnen und Schülern aus AHS-Unterstufe und Hauptschule die Möglichkeit, Fähigkeiten und Fertigkeiten im musikalischen Bereich zu entfalten und zu erweitern, besonders durch den Bereich der Instrumentalmusik.

Der Weg:
ORG mit Instrumental- und Gesangsunterricht
Hier gelten Musikerziehung (ME), Instrumentalunterricht (IU) und Gesangs-unterricht (Vokal) als typenbildende Pflichtgegenstände. Sie umfassen, je nach individueller Wahl, bis zu 1/5 des gesamten Unterrichts, gegliedert in

  • Musizieren und Gestalten

  • Werkbetrachtung und Werkinterpretation

  • Musikkunde

  • Musik und Gesellschaft


Am BORG Kirchdorf werden derzeit angeboten:

  • Gitarre

  • Schlagzeug

  • Klavier

  • Vokal


Das Ziel:


Fundierte Allgemeinbildung, die den Zugang zu Universitäten, Fachhochschulen, Akademien, etc ermöglicht.
Förderung der Kreativität, besonders in den musischen Fächern
Erwerb von Schlüsselqualifikationen, wie

  • Teamfähigkeit (gemeinsames Musizieren)

  • Leistungsbereitschaft (Üben, Proben)

  • Präsentationsfähigkeit (Auftritte bei Konzerten und Klassenabenden)

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü